Typisch Nina ist…

…Früher wollte ich immer Söhne haben. Ich habe mir nicht vorstellen können, einmal ein Mädchen zu haben. Mittlerweile bin ich sehr froh, eine Mädchenmama zu sein und kann mir nicht mehr vorstellen, einen Jungen zu haben.

Ich kann es nicht leiden, wenn ich rechts von jemandem laufe. Alle Menschen, mit denen ich unterwegs bin, müssen mich auf ihrer Linken ertragen.
Warum das so ist, weiß ich nicht.

…Ich hasse Ketchup. Das Zeug mochte ich schon als Kind nicht.

…Ich empfinde mich als fürchterlich faul, mein Mann behauptet aber, dass ich das gar nicht bin.

…Ich würde mich gern beruflich verändern, weiß aber nicht wie und was ich überhaupt machen möchte.

…In mir steckt ein kleiner Nerd. Ich liebe meinen Super Nintendo, meine Wii U und meinen 3DS, auch wenn ich viel zu selten damit spiele.

…Ich habe oft ein Problem damit, Dinge zu Ende zu führen. Ich verliere schnell die Lust an Sachen, die mir eigentlich Spaß machen. Durchhaltevermögen und so… Nicht mein Ding…

…Ich bin gerne Mama und mit Leidenschaft, freue mich aber abends auch oft, wenn die Kinder im Bett sind.

…Ich schnarche ab und zu – und steh dazu

…Ich mag es zu Hause ordentlich und fühle mich besonders wohl, wenn alles sauber und aufgeräumt ist, aber der Weg dahin ist für mich oft eine echte Überwindung. Ich hasse putzen und aufräumen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*