[Erste Male] Fieberbaby

Mein kleines Töchterchen hat jetzt seit 3 Tagen Fieber. Das erste Mal.
Mit ihren gut 13 Monaten ist das vermutlich wirklich spät. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie eine Schwester im Kindergarten hat und auch selbst schon regelmäßig unter anderen Kindern ist. Die Spielgruppe und die ersten Termine im zukünftigen Kindergarten hat sie überstanden, ohne sich da irgendwas mitzunehmen.

Zum Glück geht es ihr dabei nicht sooo schlecht. Sie möchte viel mit Papa und mir kuscheln und schläft ganz viel und lange. Sie hat keinen großen Appetit und möchte auch nicht viel spielen. Aber sie weint und quengelt auch nicht die ganze Zeit – großes Glück für uns!

Gestern mittag war es mit 39.3° auch recht hoch. Ich hab mich dann dazu entschieden, ihr ein fiebersenkendes Medikament zu geben und sie ein wenig mit dem Kinderwagen durch die frische Luft zu schieben. Ich hatte ohnehin noch ein paar Sachen zu erledigen.

Hoffentlich geht es ihr schnell besser. Sie hat zumindest auch keine anderen Symptome. Vlt ist es ja auch das Dreitagefieber…?! Dann sollte es ja sehr bald überstanden sein.

Über Nina

Nina. Mama von dem Delfinmädchen (*2010) und der kleinen Qualle (*2016), Ehefrau, Teilzeit-Bürostuhlakrobatin. Schreibt über ihren Alltag, über Dinge, die sie beschäftigen und die sie tut.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*